Diese Seite verwendet Cookies.

Durch Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

ich verstehe

Vor fünfundzwanzig Jahren fing Inepro zunächst als Anbieter von „einfachen“ münzbetriebenen Maschinen an. In den letzten 25 Jahren ist das Unternehmen gewachsen und verwandelte sich in einen innovativen, branchenführenden Entwickler und Anbieter von Lösungen zur Identifikation, bargeld- und kontaktlosen Bezahlung.

„Unser Ziel ist es, den Kunden mit einer integrierten Lösung für die Nutzung und den Kauf einer großen Anzahl von Einrichtungen und Dienstleistungen zu entlasten, wie der Zutrittskontrolle, Nutzung von Schließfächern, Bezahlung in der Kantine und Verkaufsautomaten, Druckern usw.,“ sagt ihr Gründer, Inhaber und CEO Ritske Clewits.

Lesen Sie das gesamte Interview mit Ritske und Franc aus der Mai-Ausgabe der Schoolfacilities hier:

Interview Schoolfacilities Inepro Mai 2017